Zeltwanderungen

Weitwandern für Abenteuerlustige: Lass dich auf ein einzigartiges Abendteuer durch die Wildnis ein und schaffe unvergessliche Erinnerungen.

JULI

Norwegen

AUGUST

Schweden

SEPTEMBER

Ungarn

NORWEGEN

Retreat im JULI möglich, genaues Datum nach Absprache

Ein 4-tägiges Abenteuer im Femundsmarka NP

Der Femundsmarka-Trek führt durch eine typische, mittelnorwegische Landschaft, geprägt von ausgedehnten Nadelwäldern sowie sanft geschwungenen Bergen. Die Gesamtsteigung auf der etwa 62,6 Kilometer langen Strecke beträgt lediglich 1'201 Meter Aufstieg und 1'210 Meter Abstieg, was vergleichsweise eher gering ist. Die Wege können dennoch herausfordernd sein, da sie mit Steinen und Geröll übersät sind.

4 Tage wandern & schweigen und 2 Tage reisen

Nach der Ankunft in Trondheim geht es mit dem Zug direkt nach Røros. Anschliessend bringt uns von dort aus ein Kleinbus nach Synnervika am Femundsee, dem Startpunkt unserers 4-tägigen Abenteurs mit Zelt. Unsere Route führt uns die nächsten Tage durch lichte Birken- und Kiefernwälder, über baumlose Fjells und vorbei an zahlreichen Seen. Die unberührte Landschaft im Femundsmarka-Nationalpark ist nicht nur wild und abwechslungreich, sondern führt auch teilweise durch unwegsames Gelände, was die Tour jedoch besonders abenteuerlich macht. Am 4. Tag erreichen wir schliesslich am Vormittag den kleinen Weiler Elgå, von wo uns die Fähre wieder zurück nach Synnervika bringt. Unsere letzte Nacht verbringen wir in einem Hotel in Røros, um uns von den Strapazen der Wanderung zu erholen, bevor wir am folgenden Tag zum Flughafen Trondheim fahren und uns voneinander verabschieden.

1200.-€ exkl. Flug*

*Hinflug morgens & Rückflug nachmittags buchen

1. Brauchst du noch mehr Inspiration? Dann hole dir das kostenlose Magazin WANDER-WUNDER .

NORWEGEN

Retreat im JULI möglich, genaues Datum nach Absprache

Eine abwechslungsreiche 4 Tagestour im Trollheimen

Der Trollheimen-Rundweg in Mittelnorwegen ist eine anspruchsvolle 4-tägige Tour, die mit atemberaubenden Aussichten belohnt. Die Gesamtlänge der Wanderung beträgt 57,6 Kilometer, und dabei sind sowohl ein Aufstieg von 1'649 Metern als auch ein Abstieg von 1'650 Metern zu bewältigen. Der Pfad führt durch verschiedene Vegetationszonen und verleiht der Tour dadurch besonderes viel Abwechslung.

4 Tage wandern & schweigen und 2 Tage reisen

Vom Flughafen Trondheim geht es direkt nach Oppdal, von wo aus wir mit dem Bus zur Gjevilvasshytta fahren, dem Ausgangspunkt unserer 4-tägigen Zelttour. Der erste Tag beginnt mit einem anspruchsvollen Aufstieg, der uns durch einen dichten Birkenwald und über die Baumgrenze hinaus ins Fjäll führt. Der Weg führt weiterhin aufwärts, durch eine karge Steinlandschaft und vorbei an kristallklaren Seen, bevor es wieder talwärts geht. Anschliessend folgt eine lange Wanderung entlang eines malerischen Flusstals. Am 4. Tag erwarten uns erneute Höhenunterschiede und wir bekommen gar die Gelegenheit, zahlreiche Rentierherden zu beobachten. Am Nachmittag erreichen wir schliesslich die Gjevilvasshytta und fahren wieder zurück nach Oppdal. Wir gönnen uns hier die wohlverdiente Erholung in einem Hotel, bevor es am nächsten Tag wieder nach Trondheim geht.

1200.-€ exkl. Flug*

*Hinflug Sonntagmorgens & Rückflug nachmittags buchen

2. Willst du mich zuerst kennenlernen? Dann sichere dir einen kostenlosen Zoom-Call.

SCHWEDEN

Retreat im AUGUST möglich, genaues Datum nach Absprache

Eine 4-tägige Einsteigertour im Jämtland-Dreieck

Das Jämtland-Dreieck ist ein äusserst beliebter Rundwanderweg in Mittelschweden, die Landschaft gleicht hier aber eher dem wilden Norden. Auf den ersten Blick mag ein Aufstieg von 987 Metern und ein Abstieg von 995 Metern auf 47 Kilometern in 4 Tagen nicht allzu anspruchsvoll erscheinen. Doch die Tour verläuft im Hochgebirge, sodass auch während des Sommers viele Regentage zu erwarten sind, was auch eine einfache Tour in ein wahres Abenteuer verwandeln kann.

4 Tage wandern & schweigen und 2 Tage reisen

Nachdem wir die erste Nacht in Östersund in einer Unterkunft verbracht haben, beginnt am nächsten Morgen unsere Reise mit Zug und Bus zur Fjällstation Storulvån, dem Ausgangspunkt unserer 4-tägigen Zeltwanderung. Am ersten Tag führt der Weg aus dem Wald hinaus, über Brücken und hinauf ins Fjäll. Von nun an können wir den imposanten Anblick des Sylan-Massivs geniessen. Der Pfad verläuft grösstenteils leicht bergauf und bergab durch diese abgelegene Landschaft, bis zur Fjällstation Blåhammaren, von der aus sich bei klarem Wetter ein atemberaubender Rundumblick auf das Jämtland bietet. Am letzten Tag geht es wieder zur Fjällstation Storulvån. Von dort aus nutzen wir den ÖV zurück nach Östersund, wo wir in einem gemütlichen Hotel übernachten, bevor wir zum Flughafen fahren.

1200.-€ exkl. Flug*

*Hinflug Mittwochnachmittags & Rückflug nachmittags buchen

3. Buche dir eine Mehrtagestour im Schweigen und lass uns gemeinsam neue Wege gehen.

SCHWEDEN

Retreat im AUGUST möglich, genaues Datum nach Absprache

Eine erlebnisreiche 7 Tagestour auf dem Kungsleden

Der Kungsleden, auch als Königspfad bekannt, ist ein rund 470 Kilometer langer Fernwanderweg im schwedischen Lappland und beginnt nördlich des Polarkreises. Der erste Abschnitt von Abisko bis nach Vakkotavare erstreckt sich über 106,4 Kilometer und wird als der schönste Teil des gesamten Weges angesehen. Der Pfad schlängelt sich hauptsächlich durch Täler und überquert nur wenige Pässe, wodurch die Gesamtsteigung mit lediglich 2'062 Metern Aufstieg und 1'969 Metern Abstieg überschaubar bleibt.

7 Tage wandern & schweigen und 2 Tage reisen

Nach einem kurzen Transfer vom Flughafen Kiruna erreichen wir Abisko, wo unser 7-tägiges Zeltabenteuer beginnt. Der Weg führt uns zunächst durch den dichten Birkenwald des Abisko-Nationalparks, und in den folgenden Tagen passieren wir den Kebnekaise, den höchsten Berg Schwedens. Kurz vor unserem Ziel haben wir sogar die Gelegenheit, über einen der zahlreichen Seen zu rudern. Denn die Landschaft zeichnet sich nicht nur durch die beeindruckenden Weiten aus, sondern auch durch eine Vielzahl von Seen und Flüssen. Am letzten Tag erreichen wir schliesslich am Vormittag Vakkotavare und kehren mit Bus und Bahn zurück nach Kiruna. Dort übernachten wir in einem aussergewöhnlichen Hotel und lassen das Erlebte Revue passieren. Am folgenden Tag heisst es Abschied nehmen und zurück zum Flughafen fahren.

2100.-€ exkl. Flug*

*Hinflug morgens & Rückflug nachmittags buchen

Du bekommst...

  • Packliste & Support per Chat vor der Abreise
  • Ausrüstung zum Ausleihen wie z.B. Rucksack
  • Transport vor Ort: An- und Abreise vom/zum Flughafen
  • Reflexionsfragen morgens & Reflexionsgespräche abends
  • Abschlussgespräch am Tag der Abreise
  • Zusammenfassung der Reflexionsgespräche als PDF

UNGARN

Retreat im SEPTEMBER möglich, genaues Datum nach Absprache

Eine 7-tägige Challenge auf dem Kéktúra

Im Norden Ungarns erstreckt sich einer der ältesten Fernwanderwege Europas, die Blaue Landestour - Kéktúra, mit über 1'100 Kilometern Gesamtlänge von der österreichischen Grenze im Westen bis zur slowakischen Grenze im Nordosten. Auf den 130,5 Kilometern des eher hügeligen Abschnitts nordöstlich von Budapest sind doch 5'150 Meter Aufstieg und 5'185 Meter Abstieg zu bewältigen. Obwohl die Wege sehr leicht begehbar sind, erfordert das ständige Auf und Ab eine gewisse Anstrengung.

7 Tage wandern & schweigen und 2 Tage reisen

Mit dem ÖV gelangen wir schnell von Budapest nach Mátraverebély, dem Startpunkt unserer 7-tägigen Zeltwanderung. Gleich zu Beginn erwartet uns das Matra-Gebirge mit den höchsten Gipfel Ungarns. Die ungarischen Mittelgebirge sind äusserst waldreich, wodurch auch die meisten Hügel von Wald bedeckt sind, jedoch bieten die zahlreichen Aussichtstürme stets ein grandioses Panorama. Ebenso durchqueren wir den Bükk-Nationapark mit seinen markanten Kalksteinfelsen. Diese Wanderung erfordert leichtes Gepäck, da in den meisten Dörfern Einkaufsmöglichkeiten und Wasserquellen verfügbar sind. Am 7. Tag gegen Mittag, erreichen wir schliesslich Putnok und fahren zurück nach Budapest. Dort verbringen wir die letzte Nacht in einem Wellness-Hotel, bevor wir uns am nächsten Tag am Flughafen verabschieden.

2100.-€ exkl. Flug*

*Hinflug morgens & Rückflug nachmittags buchen

DAS solltest du wissen...

  • Wir übernachten in einem Zweierzelt. Das Zelt stelle ich zur Verfügung, Schlafsack & -matte kann ausgeliehen werden.
  • Wir bereiten unsere Mahlzeiten selbst zu, Kochutensilien stelle ich zur Verfügung. Auch Snacks für unterwegs sind inbegriffen.
  • Wir wandern mit einem 40-50L Rucksack, da Schlafsack & -matte Platz haben müssen, ebenso wie Verpflegung und Wasser.

Buchungsanfrage - Kontaktformular

Für Buchungen und weitere Anfragen fülle das untenstehende Formular vollständig aus und ich werde mich umgehend per Email bei dir melden.